Übersicht

Kristian Klinck Neumünster

Meldungen vom Bundestagskandidaten Kristian Klinck explizit mit Neumünsteraner Bezug

Besuch im Werk der DB Fahrzeuginstandhaltung

Das Werk der DB Fahrzeuginstandhaltung ist mit 700 Arbeitsplätzen der größte Industriebetrieb in Neumünster. Dort werden die Inspektion, die Aufbereitung und die Modernisierung von Fahrzeugen der Deutschen Bahn und anderer Eisenbahnunternehmen durchgeführt. Es besteht eine Spezialisierung auf Reisezugwagen des Fernverkehrs,…

Gespräch mit Kerstin Ganskopf, Geschäftsführerin des FEK

Im Friedrich-Ebert-Krankenhaus in Neumünster werden jährlich mehr als 26.000 Patienten voll- und teilstationär behandelt, hinzu kommen knapp 60.000 Patienten, die ambulant versorgt werden. Mit etwa 2.300 Beschäftigten ist das FEK ein Stabilitätsanker für die Stadt. Mit etwa 180 Auszubildenden ist…

Besuch bei den Stadtwerken Neumünster

Am Montag habe ich die Stadtwerke Neumünster besucht. Die Stadt Neumünster hat sich bisher gegen Privatisierungen im großen Ausmaß entschieden und ist nach wie vor Eigentümer des Friedrich-Ebert-Krankenhauses, der Wobau, der Stadtwerke und des Technischen Betriebszentrums. Das ist eine große…

Besuch bei der Diakonie Altholstein in Neumünster

Die Diakonie Altholstein stellt den Menschen in den Mittelpunkt und ist ein wichtiger Träger für soziale Dienste in Neumünster. Ich habe sie besucht und mich über ihre vielfältigen Arbeitsfelder informiert. Wir haben aktuelle Herausforderungen besprochen und einen Blick in die…

Besuch bei der Wobau Neumünster

Jeder sechste Mieter in Neumünster wohnt in einem Haus der Neumünsteraner Wohnungsbaugesellschaft, kurz Wobau. Mit einem Bestand von etwa 3.300 eigenen Wohnungen kann die Wobau die Mieten in Neumünster sozialverträglich gestalten. Das ist stark und ein großer Erfolg für die…

Heute (02.09.) 19 Uhr im „Stadtgespräch“

Heute (Donnerstag, 02.09.) bin ich von 19 bis 20 Uhr im Stadtgespräch mit Dirk Ralfs beim Freien Radio Neumünster. Die Sendung kann in Neumünster und Umgebung über 100,8 MHz UKW empfangen werden. Es gibt sie auch im Livestream unter https://freiesradio-nms.de/…

Besuch bei Neumünster TV

Gestern habe ich Neumünster TV besucht. Der Sender ist ein wichtiger Baustein der Medienlandschadt in Neumünster und trägt jeden Tag zur Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte bei. Wir haben ein Interview durchgeführt und über Herausforderungen der Integrationsarbeit in Neumünster gesprochen.

Besuch bei der Türkischen Gemeinde Neumünster

In dieser Woche habe ich die Türkische Gemeinde in Neumünster e.V. besucht. Die Türkische Gemeinde in Neumünster wurde nach 30 jährigen Erfahrungen im türkischen Arbeiterverein im Jahr 2006 gegründet. Der türkische Arbeiterverein bestand seit 1976. Die Türkische Gemeinde war ursprünglich…

Katastrophenschutz stärken, Ehrenamt fördern!

Das schreckliche Hochwasserunglück in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hat uns alle erschüttert. Wir gedenken der Toten und unser Mitgefühl liegt bei den Angehörigen. Ich hoffe auf eine rasche und vollständige Genesung aller Verletzten. Mein höchster Respekt gilt den Rettungskräften. Sie geben…

Ein Eindruck vom Zukunftscamp der SPD

Auf dem Zukunftscamp der SPD heute stehen die folgenden Fragen im Mittelpunkt: Wie wollen wir in den 2030er Jahren zusammenleben? Wie sieht eine Wirtschaft aus, die unseren Planeten erhält und gute Arbeit schafft? Wie gelingt es uns, gleiche Chancen herzustellen…

Keine Erhöhung des gesetzlichen Renteneintrittsalters!

In den letzten Wochen wurde eine Erhöhung des Rentenalters auf 68 Jahre diskutiert. Meine persönliche Haltung hier ist stark ablehnend und dies ist eine gute Gelegenheit, meine Position zum Rentensystem darzustellen. Bereits in den 1990er und 2000er Jahren wurde die…

Besuch bei der virtuellen Sitzung der AG Migration und Vielfalt

Ein Bewerber um ein politisches Amt muss meiner Auffassung nach eine Position zur Einwanderungspolitik haben. In diesem Zusammenhang bin ich mit verschiedenen Personen und Vereinen im Themenfeld Migration und Integration im Gespräch. Vor kurzem habe ich die „Arbeitsgemeinschaft Migration und…

Termine